Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die Buchung einer ThailandBiking-Radtour beginnt, wenn du unser Online-Buchungsformular ausfüllst. Es ist notwendig, dass du dieses Formular entweder online oder offline (per E-Mail oder Post) ausfüllst, um mit deiner Buchung fortzufahren.

Die Teilnahme an einer Tour ist nur gültig, wenn ein Buchungsformular eingereicht wird.

Die Zahlung deiner Tour und das manuelle Auswählen, dass du diese Buchungsbedingungen während des „Checkout“-Prozesses gelesen hast, entspricht der Zustimmung zu den unten angegebenen Servicebedingungen und Bestimmungen.

Du wirst geraten, die Buchungsbedingungen vollständig zu lesen, bevor du deine Anzahlung machst. Solltest du weitere Klarstellungen zu einer der unten aufgeführten Bedingungen benötigen, wirst du ermutigt, uns zu kontaktieren.

Anzahlungen & Zahlungen

Wir verlangen eine Anzahlung (wie auf den einzelnen Tourseiten angegeben) oder die vollständige Zahlung, um einen Platz für dich auf einer Tour zu reservieren.

Im unwahrscheinlichen Fall, dass wir die Tour nicht durchführen können, wird diese Anzahlung/die Tourkosten nach deinem Ermessen auf eine andere Tour übertragen.

Der Restbetrag der Tourkosten (Endrechnung) muss 45 Tage vor dem Abreisedatum zusammen mit den Gebühren für etwaige Fahrradverleih(e), Einzelzuschläge und zusätzliche Hotelübernachtungen bezahlt werden.

Wenn eine Buchung gemacht wird, wenn weniger als 45 Tage bis zum Abreisedatum der Tour verbleiben, müssen die Tourkosten vollständig innerhalb von 48 Stunden nach Erhalt einer Rechnung von ThailandBiking bezahlt werden.

In allen Fällen müssen die Tourgebühren „vollständig“ vor der Teilnahme an einer Tour bezahlt werden. Keine Person(en) wird ohne vollständige Begleichung ihrer Rechnung und den Erhalt einer Bestätigung & Gutschein von ThailandBiking zur Teilnahme an einer Tour zugelassen.

Zahlungsmethoden

Die folgenden Methoden stehen zur Verfügung, um Zahlungen zu leisten;

  • Kreditkarte direkt über unser sicheres Online-Zahlungssystem (256-bit SSL), bereitgestellt von FlyWire – www.flywire.com
  • Internationale Banküberweisung per CHAPS oder SWIFT*
  • Personen mit einer lokalen thailändischen Bank können per ATM-Überweisung bezahlen

Banküberweisungsinformationen:

Empfänger: Recreational Bangkok Biking Co., Ltd.
Adresse: 88/274 Liap Tang Duan Road, Thungkhru, Thungkhru, Bangkok 10120, Thailand
Zielbank: Kasikorn Bank – Tesco Lotus Rama 3
  172 Tesco Lotus, 2nd Floor, Narathiwat Ratchanakarin, Chongnonsi, Yannawa, Bangkok 10120 Thailand
Kontonummer (Thailändischer Baht): 7611003832
SWIFT-Code: KASITHBK

*Internationale Überweisungsgebühren oder -kosten dürfen nicht von dem auf deiner Rechnung aufgeführten Betrag abgezogen werden. Diese Gebühren sind eine zusätzliche Belastung, die der Absender zahlen muss.

Rabatte

Wir können auch spezielle ermäßigte Tarife für Gruppen von Personen anbieten, die zusammen reisen. Bitte kontaktiere uns direkt, um Verhandlungen aufzunehmen, wenn du eine Gruppe von 10 oder mehr Personen bist.

Kinderermäßigungen

Die folgenden Ermäßigungen gelten für Kinder, wenn sie an einer kurzen (fünf Tage oder weniger) ThailandBiking-Tour teilnehmen:

  • Unter 5 Jahre – 50% Rabatt auf den Verkaufspreis
  • Alter zwischen 6-11 Jahren – 25% Rabatt auf den Verkaufspreis
  • Über 12 Jahre – gleicher Preis wie Erwachsene

ThailandBiking Stornierungsbedingungen

(Unfreiwillig) In den seltenen Fällen, in denen wir, ThailandBiking, eine Reise absagen müssen, werden alle bisher erhaltenen Zahlungen zu 100% zurückerstattet, was eine vollständige Abwicklung darstellt. Es wird absolut keine Abzüge geben.

(Freiwillig) Wenn du, der Kunde, deine Reservierung stornieren musst, wird deine Stornierungsgebühr nach der folgenden Formel bestimmt:

Für alle Touren

Anzahl der Tage vor Reisebeginn Stornierungsgebühr pro Person
3+ Tage Verwaltungskosten*
48 Stunden – 71 Stunden 50% des Tourpreises
< 48 Stunden oder Nichterscheinen 100% des Tourpreises
  • Bankgebühren und alle Tourkosten, die dem Unternehmen durch die Stornierung entstehen.

Ausnahmen von dieser Regelung können aus keinem Grund gemacht werden, einschließlich Wetter- oder persönlichen Notfällen. Bitte beachten:

  • Es gibt keine Rückerstattung für verspätete Ankunft oder vorzeitige Abreise von einer Reise.
  • Einzelzimmerzuschläge werden als Teil des Reisepreises betrachtet und unterliegen Stornierungsgebühren.
  • ThailandBiking behält sich das Recht vor, Routen- und Hoteländerungen vorzunehmen, wenn dies erforderlich ist.
  • ThailandBiking ist nicht verantwortlich für Kosten, die bei der Vorbereitung auf stornierte Reisen entstehen, wie z.B. Flugtickets.

Wir raten dringend, dass Kunden eine vollständige persönliche Reiseversicherung haben, die die Rückerstattung von bezahlten Beträgen abdeckt, falls eine der beiden Parteien die Tour aus irgendeinem Grund storniert.

Wir bedauern, dass wir nicht verantwortlich gemacht werden können für gelegentliche/folgekosten oder Ausgaben, die dir durch Änderungen oder Stornierungen entstehen können. Für geringfügige Änderungen wird keine Entschädigung gezahlt.

Alle Schäden/Verletzungen, die auf dein eigenes Verhalten, Handlungen einer anderen Partei, die nicht mit den vertraglichen Dienstleistungen verbunden ist, oder auf Ereignisse/Umstände, die außerhalb unserer Kontrolle liegen und nicht vorhersehbar waren, zurückzuführen sind.

Für Schäden, für die ThailandBiking verantwortlich ist, ist unsere Haftung streng auf das Doppelte des gesamten Tourpreises begrenzt. Durch die Buchung einer Tour bei ThailandBiking erklärst du, der Kunde, dich mit diesen Bedingungen einverstanden und akzeptierst diese Begrenzung unserer Haftung. Diese Begrenzung ermöglicht es uns, die Preise unserer Touren so niedrig wie möglich zu halten.

Gutscheine & Guthaben

  • Wenn Kunden sich entscheiden, Geld bei uns als Guthaben zu lassen, wird dieser Betrag maximal 364 Tage lang aufbewahrt, danach wird der Betrag an den Kunden zurückerstattet oder auf Wunsch des Kunden in einen Gutschein umgewandelt.
  • Gutscheine werden als Geldbeträge oder prozentuale Rabatte ausgestellt, sie haben keinen Geldwert und sind nur gegen Buchungen bei garantierten Abfahrten einlösbar. Gutscheine sind übertragbar und werden mit einer Gültigkeitsdauer von 6 Monaten ausgestellt, die zum Zeitpunkt der Ausstellung klar angegeben wird. Gutscheine können unter keinen Umständen verlängert werden.
  • Wenn Beträge anstelle von Stornogebühren gehalten werden, wird das Guthaben sofort in einen Gutschein umgewandelt.

Dokumentation

Du musst im Besitz eines gültigen Reisepasses und aller für deine Tour erforderlichen Visa und Genehmigungen sein. Dies umfasst alle erforderlichen ärztlichen Bescheinigungen. Der Kunde übernimmt die volle Verantwortung für die Beschaffung aller dieser Dokumente. Jeder Kunde wird ermutigt, das Konsulat/die Botschaft der Länder, in die er reist, zu kontaktieren, um die neuesten und aktuellsten Informationen über deren Einwanderungs-/Transitbestimmungen zu erhalten.

ThailandBiking übernimmt keine Verantwortung, wenn deine Dokumente nicht in Ordnung sind. Vom Unternehmen bereitgestellte Informationen zu diesen Angelegenheiten und anderen verwandten Themen (Kleidung, Gepäck, Klima usw.) werden nach bestem Wissen und Gewissen gegeben, jedoch ohne Verantwortung des Unternehmens.

Reiseversicherung

Für alle Touren

ThailandBiking bietet eine Gruppenunfallversicherung während der Zeit, in der du an unseren Touren teilnimmst. Diese Versicherung bietet nur Deckung für solche Fälle, die durch Körperverletzung entstehen, für die die unten angegebene Versicherungssumme gilt:

Versicherungsvereinbarung Versicherungssumme (Thailändischer Baht)
Verlust des Lebens, Amputation, Verlust des Sehvermögens oder vollständige dauerhafte Behinderung 1.000.000.- / Person
Medizinische Kosten je Unfall 500.000.- / Person

Im Falle eines Unfalls wende dich bitte an deinen Reiseleiter oder kontaktiere unser Reservierungspersonal unter +66 2 1072500

Tourleitung

Bei der Anmeldung für eine Tour musst du die Autorität des Reiseleiters, der der Vertreter des Unternehmens ist, akzeptieren. Der Reiseleiter sollte als das gleiche wie ein „Schiffskapitän“ oder ein „Pilot“ einer Fluggesellschaft betrachtet werden.

Die Autorität deines Reiseleiters ist jederzeit endgültig, wenn es um Angelegenheiten geht, die wahrscheinlich deine eigene Gesundheit oder Sicherheit gefährden, oder um Verhalten oder Krankheit, die Gefahr, Unannehmlichkeiten oder Störungen für die Gruppe und das Wohl der Tour verursacht oder wahrscheinlich verursachen wird. Wenn dein Reiseleiter festgestellt hat, dass du dich auf eine Weise verhalten hast, die das Erlebnis anderer Kunden stört oder beeinflusst, auf eine Weise, die für andere Teilnehmer oder Reiseleiter bedrohlich oder beleidigend ist, auf eine Weise, die andere Teilnehmer oder Reiseleiter gefährdet, oder auf eine Weise, die illegal ist oder gegen die Gesetze des Landes verstößt, in dem die Tour stattfindet, behält sich der Reiseleiter und das Unternehmen das Recht vor, deine Teilnahme an der Tour zu beenden. Das Nichtbefolgen der Autorität des Reiseleiters kann zu rechtlichen Schritten und zur sofortigen Beendigung deiner Teilnahme an der Tour ohne Rückgriff führen.

In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, alle Reisearrangements ohne Haftung des Unternehmens zu beenden. Du musst dich immer an das lokale Recht, die Bräuche und die Drogenvorschriften des Landes halten. Das Nichtbefolgen kann dazu führen, dass du aufgefordert wirst, die Tour ohne Rückgriff auf eine Rückerstattung oder jegliche rechtlichen Ansprüche gegen das Unternehmen zu verlassen. Im Krankheitsfall kann das Unternehmen und seine Betreiber die notwendigen Vorkehrungen treffen und alle gezahlten Beträge vom Kunden zurückfordern. Die Person, die das Buchungsformular unterzeichnet (das diese Bedingungen enthält), bestätigt, dass sie dies mit voller Autorität im Namen aller Personen tut, deren Namen dort erscheinen, und bestätigt damit, dass alle diese Personen diese Bedingungen akzeptieren und sich ihrer bewusst sind.

Es wird keine Rückerstattung für nicht genutzte Dienstleistungen gegeben, jedoch werden wir, wenn wir selbst eine Rückerstattung für diese Dienstleistungen erhalten können, versuchen, diese an den Kunden weiterzugeben, abzüglich angemessener Verwaltungskosten.

Zuschläge

ThailandBiking verpflichtet sich, den Tourpreis nie zu erhöhen, außer unter außergewöhnlichen Umständen für diejenigen, die die Tour bereits gebucht haben. Umstände dieser Politik umfassen: Regierungsmaßnahmen oder Gesetze, die das Unternehmen zur Erhöhung der Preise zwingen.

Kunden werden mindestens 4 Wochen vor der Abreise über eine etwaige Preiserhöhung informiert.

Tour Inklusivleistungen

Dienste, die im Rahmen jeder Tour angeboten werden, sind detailliert auf jeder Tourseite aufgeführt. Ausgeschlossene Dienstleistungen sind nicht enthalten und ThailandBiking kann nicht für Kosten verantwortlich gemacht werden, die während der Tour außerhalb der angegebenen Reiseleistungen anfallen.

Reiseleistungen einschließlich Mahlzeiten, Unterkunft, Transportdienste, Aktivitäten und alle anderen angegebenen Leistungen gelten für den ThailandBiking-Kunden, für den sie gebucht wurden. Die gemeinsame Nutzung von Reiseleistungen durch andere Personen als Gäste mit vollständiger Buchungsbestätigung und Zahlung ist nicht gestattet und Gäste, die gegen diese Bestimmung verstoßen, werden sofort von der Teilnahme an der Tour ausgeschlossen, ohne Rückgriff.

Flüge oder Verspätungen

Wir übernehmen keine Haftung für Verspätungen deiner ausgehenden oder eingehenden Flüge, ob die Annullierung oder Verspätung durch Wetter, Flugplanänderungen der Fluggesellschaft, Streiks oder mechanische Ausfälle verursacht wird. Wir geben keine Rückerstattungen oder Entschädigungen für verlorene Zeit und Leistungen aus dem Reiseplan.

Beschwerden

Solltest du während der Tour eine Beschwerde haben oder Hilfe benötigen, musst du deinen Reiseleiter informieren und unser Kundendienstteam per E-Mail über unsere Kontaktseite so schnell wie möglich benachrichtigen, damit sie tun können, was sie können, um das Problem sofort zu beheben. Das Unterlassen wird die Fähigkeit des Kunden, eine Entschädigung zu verlangen, einschränken. Wenn das Problem nicht zur Kenntnis genommen wird, haben wir keine Möglichkeit, es zu beheben. Alle Beschwerden müssen schriftlich oder per E-Mail an uns gesendet werden, nicht später als 28 Tage nach Ende der Tour.

Beschwerden im Zusammenhang mit Buchungen, Anfragen, Abrechnung, Verkauf oder Betrieb sollten an den Sales and Marketing Manager und/oder den General Manager gerichtet werden.

Sonstiges

Wenn es noch etwas gibt, das du wissen musst oder hören möchtest, um dich zu beruhigen, zögere nicht, uns zu kontaktieren.

Haftungsbeschränkung

ThailandBiking haftet nicht für Körperverletzungen oder Sachschäden, die durch (aber nicht beschränkt auf) körperliche Anstrengungen, auf die ein Gast nicht vorbereitet ist; Naturgewalten; Reisen mit Flugzeug, Zug, Auto, Boot oder anderen Verkehrsmitteln, oder mit Fahrrad, Pferd, zu Fuß oder anderen Formen von aktivem oder abenteuerlichem Reisen; den Konsum alkoholischer Getränke; zivile Unruhen; Terrorismus; Ausfälle von Geräten; große Höhen; Mangel an oder eingeschränkter Zugang zu medizinischer Versorgung in abgelegenen Gebieten; und die Angemessenheit der medizinischen Versorgung, sobald diese bereitgestellt wird, entstehen.

ThailandBiking haftet auch nicht für: Kosten (z.B. Mahlzeiten, Transport- oder Hotelkosten), die nicht als in den Reisekosten enthalten angegeben sind, aber möglicherweise erforderlich sind, um zu oder von einem Reisebeginn- oder -endpunkt zu gelangen.

ThailandBiking behält sich das Recht vor, Routen- und Hoteländerungen vorzunehmen, wenn dies zur Verbesserung der Reisequalität oder zur Anpassung an den Komfort und das Wohlbefinden der Gäste erforderlich ist. Gäste erteilen ThailandBiking die ausdrückliche Erlaubnis, Fotos oder Filmaufnahmen von seinen Reisen für Werbe- und kommerzielle Zwecke zu machen, sowie eine Genehmigung für eine solche Nutzung durch Dritte, mit denen ThailandBiking möglicherweise an gemeinsamer Werbung beteiligt ist, ohne finanzielle Vergütung.

Letzte Aktualisierung: 26/08/2020