Lesen Sie
unseren Blog

Ayutthaya Biking

Die alte Hauptstadt Ayutthaya

Bangkok - 6. July 2017

Die alte Stadt Ayutthaya, oder Phra Nakhon Si Ayutthaya, war 417 Jahre lang die Hauptstadt Siams (wie Thailand in der Vergangenheit genannt wurde), und ist heutzutage eine der touristischen Attraktionen Thailands.
Die Stadt liegt etwa 76 km nördlich von Bangkok und wird umringt von 3 große Flüssen: dem Lopburi im Norden, dem Pesak im Osten und dem Chao Phraya im Süden und Westen.

Ayutthaya wurde um das Jahr 1350 von König U-Thong gegründet und wurde die zweite Hauptstadt Siams, nach Sukhothai. Über die Jahrhunderte war Ayutthaya die Handelshauptstadt Asiens und selbst der gesamten Welt. Um das Jahr 1700 war Ayutthaya sogar eine der größten Städte der Welt mit fast einer Million Einwohnern.
Viele ausländische Geschäftsleute aus dem mittleren Osten, China, Indien, Japan, Portugal, den Niederlanden und Frankreich setzten Kurs auf Ayutthaya. Die meisten Ausländer, sowohl Geschäftsleute als auch Diplomaten, erzählten dass Ayutthaya die schönste Stadt war die sie jemals gesehen hatten. Auf niederländischen und französischen Landkarten und Zeichnungen aus dieser Zeit ist die Größe der Stadt zu sehen in Form großer Paläste und einer enormen Flotte von Handelsschiffen aus der ganzen Welt.


Alte Zeichnung der früheren Ayutthayas

Im Jahr 1767 viel Ayutthaya in die Hände der Burmesen, welche die Stadt fast vollständig vernichteten und bis auf seine Grundfeste abbrannten. Insgesamt 33 Könige und unterschiedliche Dynastien haben das Königreich regiert über den Zeitraum in dem Ayutthaya die Hauptstadt war.
Als Anerkennung des historischen und kulturellen Werts wurde Ayutthaya Historical Park 1991 von der UNESCO zum UNESCO Welterbe erklärt.

Die beste und angenehmste Art Ayutthaya zu erkunden ist mit einer unserer Fahrradtouren.
Momentan bieten wir 3 unvergessliche Fahrradtouren an in Ayutthaya. Während unserer Fahrradtouren erhalten die Teilnehmer einen guten Eindruck dieser einst so reichen und wohlhabenden Stadt.

Ayutthaya City Culture

Ayutthaya City Culture ist eine 3-4 Stunden dauernde Fahrradtour durch die einstmalige thailändische Hauptstadt. Diese Ayutthaya Fahrradtour startet jeden Tag um 9:00 und geht bis 13:00 Uhr, und ist die ideale Fahrradtour für diejenigen die nur kurz Zeit haben in Ayutthaya.

Während der Ayutthaya City Culture Tour besuchen Sie einige dem atemberaubendsten und wichtigsten Tempelruinen im Ayutthaya Historical Park.

Klick auf den Namen der Tour für die vollständige Beschreibung: Ayutthaya City Culture

Colors of Ayutthaya

Colors of Ayutthaya beginnt jeden Tag um 10:00 Uhr und ist unsere beliebteste Fahrradtour in der alten Hauptstadt. Es ist die perfekte Ayutthaya Fahrradtour für diejenigen die mehr sehen möchten als nur die berühmten Tempel.

Wir stoppen bei einer örtlichen Grundschule wo Sie die Chance bekommen den Kindern ein paar Wörter Englisch beizubringen während sie Ihnen etwas Thailändisch beibringen. Danach radeln wir durch den ländlichen Raum und entlang Reisfeldern, besuchen wir Elefantenperle wo Sie diese herrlichen Tiere füttern können, genießen wir einen herrlichen thailändischen Lunch und besichtigen wir selbstverständlich auch die bekanntesten Tempel.
Colors of Ayutthaya wird ganz sicher ein Mehrwert für Ihren Aufenthalt in Thailand haben!

Klick auf den Namen der Tour für die vollständige Beschreibung: Colors of Ayutthaya

Ayutthaya Sunset Ride

Ayutthaya Sunset Ride ist unsere Abendfahrradtour und beginnt jeden Tag um 18:00 Uhr. Während des Ayutthaya Sunset Rides erkunden Sie die alte Hauptstadt nach Sonnenuntergang.

Sobald die Sonne untergegangen ist, sind die alten Ruinen und Tempel herrlich beleuchtet und sehen noch magischer aus als tagsüber!
Wenn Sie Ayutthaya auf eine einmalige Art sehen und erleben möchten, dann ist diese Ayutthaya Fahrradtour ganz sicher empfehlenswert!

Klick auf den Namen dieser Tour für die vollständige Beschreibung: Ayutthaya Sunset Ride

Wie lange reist man von Bangkok nach Ayutthaya?

  • Transfer mit Recreational Bangkok Biking: Wir können den Transfer regeln aus Ihrem Hotel in Bangkok zu unserem Büro in Ayutthaya hin und zurück (mit einem Auto/Minibus mit Klimaanlage). Transferpreise auf Anfrage.
  • Zug: Es fahren jeden Tag mehrere Züge von Hualamphong Station in Bangkok nach Ayutthaya. Die Zugfahrt dauert etwa 1,5 Stunden (wenn es keine Verzögerung gibt) und eine Zugfahrkarte kostet THB 15 pro Person in der 3. Klasse (einzelne Fahrt) oder etwa THB 300 pro Person in der 2. Klasse (einzelne Fahrt).

Wenn Sie eine Reservierung getätigt haben für Ayutthaya City Culture am Morgen, sollten Sie den Zug nehmen der um 7:00 aus Bangkok abfährt.

Wenn Sie Plätze reserviert haben für unsere Colors of Ayutthaya Tour, empfehlen wir Ihnen den Zug mit Abfahrt aus Bangkok um 8:20 zu nehmen.

  • Bus: Busse nach Ayutthaya fahren alle 20-30 Minuten von der nördlichen Busstation aus (Northern Bus Terminal – Mo Chit) ab in Bangkok. Ab dem Zentrum Bangkoks können Sie den Skytrain nach Mo Chit nehmen. Die Busreise nach Ayutthaya dauert etwa 2 Stunden am Morgen.
  • Minivan: Minibusse von Bangkok nach Ayutthaya fahren alle 20-30 Minuten ab (sobald diese voll sind) von dem Victory Monument (Anu Sawari). Der Preis für eine einzelne Fahrt ist THB 60 pro Person und die Reisedauer ist 1 bis 1,5 Stunden.

ACHTUNG: Fahrer von Minibussen haben einen schlechten Ruf und sind dafür bekannt dass sie manchmal rücksichtslos und mit hohen Geschwindigkeiten fahren, also empfehlen wir Ihnen eine der anderen Transportmöglichkeiten.

Empfehlen Sie diese Seite: