Lesen Sie
unseren Blog

Bangkok Biking

Die “Grüne Lunge” Bangkoks

Bangkok - 19. August 2016

Bangkok, Hauptstadt Thailands, bekannt für seine hohen Gebäude, berüchtigt wegen des Verkehrs und endloses Staus… Diese asiatische Metropole mit Beinamen wie ‚Stadt der Engel‘ und die ‚Big Mango‘ schläft nie.
Obwohl Bangkok für seine herrlichen Tempel, unzählige luxuriöse Einkaufszentren und lebendige Märkte bekannt ist, gibt es auch viele weniger bekannte, nicht-touristische Orte.

Die meisten Touristen, und sogar viele Thai die in Bangkok wohnen, wissen nicht dass es ein herrlich grünes Paradies verborgen gibt an der anderen Seite des Flusses. Es liegt einen Steinwurf entfernt von der quirligen Stadt…

Bangkrachao, eine kleine Halbinsel im Phra Pradaeng Distrikt in der Provinz Samut Prakan, liegt an dem Chao Phraya Fluss. Dieses Gebiet, oft angedeutet als die ‚Grüne Lunge‘ oder der ‚Jungle‘ von Bangkok, ist bekannt für seine wilde Vegetation und ländliche Atmosphäre. Kein Hochbau, keine Verschmutzung, keine endlosen Staus, sondern Kokospalmen und Obstbäume mit Bananen, Mangos und Papayas. Ein Stückchen Tropengebiet in der Stadt!
Wegen strenger Baugesetze ist Hochbau hier nicht erlaubt und ist dem Gebiet sein ursprünglicher, zu einem großen Teil unberührter Staat bewahrt geblieben.

Bangkrachao besteht aus einem Irrgarten schmaler erhöhter Pfade worüber Sie Orte erreichen die unerreichbar sind für große Touristenbusse und Autos.
Teilnehmer von Colors of Bangkok oder Colors of Bangkok Wochenendedition entdecken die ‘Grüne Lunge‘ Bangkoks mit dem Fahrrad.

Radfahren in Bangkrachao gibt Ihnen das Gefühl dass Sie durch ländliches Gebiet radeln, hunderte von Kilometern entfernt von der hektischen Stadt. Aber der Anblick der hohen Gebäude Bangkoks in der Ferne erinnert Sie daran dass Sie nur wenige Kilometer von der Stadt entfernt sind.
Für diejenigen die nicht lieber möchten als Rad fahren, aber schon dieses herrliche Gebiet erkunden möchten, ist es unsere Rikscha & Hike the Colors of Bangkok die perfekte Wahl!

Wenn Sie ein Wochenende in Bangkok verbringen, können Sie darüber nachdenken sich für unsere Colors of Bangkok Wochenendedition oder Rikscha & Hike the Colors of Bangkok zu entscheiden. Während beider Touren stoppen wir bei dem Bang Nam Phueng Riverside Markt der nur am Samstag und Sonntag geöffnet ist.
Einst ist man mit diesem Markt begonnen um Produkte aus der Region anzubieten und die lokale Wirtschaft zu stimulieren. Es ist ein nicht-touristischer Markt wo, neben örtlichem Handwerk, viele Delikatessen und Desserts verkauft werden bei denen Ihnen das Wasser im Mund zusammenläuft. Der Markt bietet Ihnen also eine erlesene Chance einige unbekannte Leckerbissen auszuprobieren!

Wenn Sie Bangkok auf eine andere und einmalige Art erleben möchten, ist eine unserer Touren absolut die beste Art dies zu tun! Wir nehmen Sie mit, weg von den gebahnten Pfaden und zeigen Ihnen Bangkok wie Sie es nicht in Reiseführern oder Reisemagazinen sehen!

Empfehlen Sie diese Seite: