Geniessen Sie die thailändischen Farben!

7 März 2020

Es ist das erste, was Ihnen auffallen wird, wenn Sie mit uns in Bangkok, Ayuttaya oder Chiang Mai radeln: Thailand ist ein farbenfrohes Land!

Auf den Märkten – Frischmarkt, Blumenmarkt, schwimmender Markt – die wir während unserer Touren besuchen, werden Sie viele Farben entdecken. Nicht nur dank des enormen Angebots an tropischen Früchten, Gemüse und Blumen.

Sie finden die Farben auch in den roten, grünen und gelben Farben in den Kochtöpfen an den Ständen entlang des Weges. Das Rosa und Flieder der Orchideengärten. Die Blattgoldmalereien von Tempeln. Und in Bangkok haben sogar die Taxis – anders als anderswo auf der Welt – eine Vielzahl von leuchtenden Farben.

Auffallend sind auch die Fähnchen entlang von Autobahnen, in der Nähe von Büros und an den Gartentoren von Häusern. Oftmals gelb. Zu Ehren von König Vajiralongkorn. Er wurde an einem Montag geboren. Das bedeutet, dass Gelb seine Farbe ist.

Violette Flaggen werden Sie auch sehen: die Farbe der neuen Königin. Und Blau für die Königinmutter.

Thailänder wissen genau, an welchem Wochentag sie geboren sind. Und so was ihre Farbe ist.

Der Sonntag ist rot. Montag ist gelb. Dienstag rosa. Mittwoch grün. Donnerstag orange. Freitag blau. Samstag violett.

Die Thailänder berücksichtigen dies bei der Wahl ihrer Kleidung. Wenn Sie zusätzliches Glück brauchen, tragen Sie Ihre Farbe an Ihrem Wochentag. Sie werden sehen: Wenn Sie genau hinsehen, werden Sie sehen, welcher Tag auf der Straße ist!

Die Hausfarbe von Unternehmen und damit die Uniformen werden oft durch den Geburtstag des Gründers bestimmt. Die Farbe einer Vereinigung zeigt, an welchem Tag sie gegründet wurde. Es gibt zum Beispiel eine bekannte Männerfussballmannschaft, die bonbonrosa Trikots trägt.

Die Farbe von Recreational Bangkok Biking ist orange. Aber das ist ein Hinweis auf den niederländischen Wurzeln des Gründers Andre Breuer.

Möchten Sie ein paar Stunden Farbe genießen? Buchen Sie eine unserer Touren “Colors of Bangkok“, “Colors of Ayutthaya” oder “Colors of Chiang Mai“! Oder schauen Sie sich zunächst unser gesamtes Angebot an.

Share this page: